Kindheitserinnerungen

Als Kind hatte ich einige Hörspielkassetten und auch Schallplatten, die ich sehr geliebt habe.
Viele von ihnen habe ich noch, aber ein paar sind durch die Zeit kaputt gegangen bzw. bei den Schallplatten fehlt mir die Möglichkeit sie abzuspielen.
Vor ein paar Tagen habe ich dann eins dieser verlorenen Hörspiele auf CD gefunden, mit den gleichen Sprechern wie auf meienr alten Kassette und zwar den Sängerkrieg der Heidehasen nach der Geschichte von James Krüss.
Das Hörspiel wurde schon 1958 aufgezeichnet und hat seitdem sicher ganz viele Zuhörer erfreut und ich bin total happy, daß ich es wiedergefunden habe.
Und da Hasen gerade sehr gut passen, möchte ich es euch kurz vorstellen 🙂

Jedes Jahr im Sommer wird im Hasenreich der Sängerkrieg der Heidehasen ausgetragen. Dort müssen die Teilnehmer ein selbst gedichtetes und komponiertes Lied vortragen.
In diesem Jahrwinkt dem Sieger ein ganz besonderer Preis. Nach altem Brauch wird der Sieger die Heidehasenprinzessin und Tochter von Lamprecht dem Siebenten zur Frau bekommen.
Jung und Alt strömmt nach Obereidorf um den Wettstreit mitzuerleben.
Auch der junge Sänger Lodengrün möchte teilnehmen.
Aber der Minister für Hasengesang hat sich vom Chordirektor Wackelohr bestechen lassen und will dafür sorgen, daß Wachelohr gewinnt und die Prinzessin heiraten darf, wenn er im Gegenzug von Wackelohr 100.000 Hasentaler bekommt und so muss der ernsthafte Konkurent Lodengrün verschwinden.
Also stiftet der Minister Wackelohr dazu an, die Sonnenuhr von Lodengrün zu verstellen, denn wer zu spät kommt, darf nicht singen.
Wird es Lodengrün trotz allem schaffen, am Sängerkrieg teilzunehmen?

Wie ich oben schon sagte ist diese Geschichte einfach zauberhaft und die Musik dazu ist wunderschön, denn natürlich wird sehr viel gesungen.
Die Sprecher verstehen ihr Handwerk und passen alle sehr gut in ihre jeweilige Rolle.
Das Bild oben läßt sich anklicken und auf der weitergeleiteten Seite findet ihr den Anfang der Geschichte als Hörprobe.

Viel Spaß beim Eiersuchen heute! Bei mir kommt gerade die Sonne raus 🙂

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, deutsch, Hörspiele abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

10 Antworten zu Kindheitserinnerungen

  1. neckarhex schreibt:

    Oh ja, Lodengrün! *entzückt ist* Das gehörte auch zu meinen erklärten Lieblingen. So sehr, daß ich es letztes Jahr auf CD gekauft habe, um meine Nichten daran teilhaben zu lassen. Sie finden es auch klasse :D.

    Gefällt mir

  2. Herba schreibt:

    die Kids meiner Schwester lieben es auch. Das finde ich besonders toll, daß es scheinbar so viele Generationen mögen

    Gefällt mir

  3. fleischfee schreibt:

    Das kenne ich gar nicht aber ich habe auch gerne Hörspiele gehört. Bei mir waren es aber wohl die altbekannten!

    Gefällt mir

  4. Herba schreibt:

    zum Beispiel?

    Gefällt mir

  5. fleischfee schreibt:

    Bibi Blocksberg, Benjamin Blümchen, Barbie, Flitze Feuerzahn, Fünf Freunde, später dann Nightmare on Elmstreet. Mein liebstes war aber auch nicht so bekannt: Daffy und der Wal

    Gefällt mir

  6. Herba schreibt:

    Daffy und der Wal kenne ich wirklich nicht. Klingt aber so, als könnte ich da bei meiner Nichte fündig werden. Mal schauen.
    Ich muss nämlich zugeben, daß ich heute immer noch gern ab und zu Hörspiele – sei es für Kinder oder Erwachsene – höre.
    Evtl gibts auch dazu bald mal ein paar Blogbeiträge, mal sehen 🙂

    Gefällt mir

  7. fleischfee schreibt:

    Hast Du mal bei Deiner Nichte geschaut?

    Gefällt mir

  8. Herba schreibt:

    Ja, aber die hat das auch nicht in ihrer Sammlung

    Gefällt mir

  9. Herba schreibt:

    Danke für den Link, muss mal schauen, ob es das auch im DVD-Verleih meines Vertrauens gibt

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s