Fernsehtipps für heute (22.2.2012)

Ich bin ja mittlerweile kein großer Fernsehkucker mehr, ich gebs zu.
Erstens hab ich die Nase voll von unserem deutschen Schwachsinns-Programm, mit Auswanderern, die dann wieder einwandern, Castingshows für was auch immer und der 200 Wiederholung irgendeines drittklassigen Spielfilms und zweitens schätze ich an DVDs, daß ich jederzeit schauen kann, was ich will und auch jederzeit unterbrechen und irgendwann wieder fortsetzen kann.

Würde ich heute abend Fernsehen schauen, würde ich mich zwischen der Champions League auf Sat1 (ab 20.15 Uhr), dem Spielfilm auf Kabel 1 (ab 20.15 Uhr) oder den Serien auf Super RTL (ab 20.15 Uhr bzw. 21.10 Uhr) entscheiden müssen.

Ich schaue einfach gern Fußball, wenn auch nicht mehr so viel wie früher und ich bin gespannt, wie der FC Bayern beim FC Basel auftreten wird. Wenn man rein nach den Namen geht, müßte Bayern gewinnen, aber sie spielen ja zur Zeit nicht gerade ihren besten Fußball und Basel hat Manchester rausgekickt, also könnte das Spiel doch interessant werden.

Kabel 1 zeigt zur gleichen Zeit Das Beste kommt zum Schluss mit Morgan Freeman und Jack Nicholson. Ich mag diesen Film total gern. Freeman und Nicholson sind ein tolles Gespann, der eine spielt den bescheidenen, netten und gebildeten, einfachen Mann und der andere den großkotzigen, kalten und stinkreichen Unsympath.
Beide sind krank, landen zusammen in einem Krankenhauszimmer, freunden sich nach kurzer Zeit an und beschließen in der Zeit, die ihnen noch bleibt, all das zu tun, was sie schon immer mal tun wollten.
Der Film ist witzig und traurig zugleich und beim ersten Mal schauen sind bei mir Tränen geflossen.

Auf Super RTL laufen zwei Serien im Doppelpack, von der ich nur die zweite kenne. Ab 20.15 Uhr werden Merlin – Die neuen Abenteuer gezeigt. In der BBC-Serie spielt Bradley James Arthur und Colin Morgan den jungen Merlin. Die beiden können sich nicht wirklich leiden, aber als Merlin Arthurs Leben rettet, wird Merlin zum Dank zu Arthurs Diener gemacht und die beiden freunden sich an, auch wenn beide das nicht recht wahrhaben wollen.
Die Serie hat in England viele Fans. Ich habe sie einfach noch nicht gesehen, weil ich generell die Arthus-Sage nicht so mag, aber sie steht auf meiner erweiterten Will-ich-sehen-Liste.
Danach läuft dann die zweite Folge der Serie Robin Hood, die letzte Woche mit ordentlicher Quote gestartet ist.
In dieser Folge setzt der Sheriff von Nottingham eine Belohnung für den Dorfbewohner aus, der den Aufenthaltsort von Robin Hood verrät. Als keiner redet kündigt der Sheriff an, zu jeder Stunde in der niemand spricht, einem Bewohner die Zunge herauszuschneiden. man darf gespannt sein, ob und wie Robin das verhindert. Guy of Gisborne (Richard Armitage) ist natürlich auch wieder mit dabei und versucht mit seinem ganz eigenen Charme Lady Marian für sich zu gewinnen.

Tja, da fällt die Wahl schon irgendwie schwer. ich vermute mal, letztendlich werde ich mit einem Buch in meinem Lesesessel landen und lesen, statt Fernseh zu kucken 🙂

Dieser Beitrag wurde unter Filme und Serien, Spielfilm, Sport, TV-Serie abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ich freu mich über Kommentare! Indem Du die Kommentarfunktion hier nutzt, erklärst Du Dich mit der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Automatic Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.